Hotel Bruggner Stub'n

Hotel Bruggner Stub'n

Die ideale Ausgangslage als wichtigster Kreuzungspunkt der Zufahrten zum Reschenpass, zum Arlberg, ins Paznaun und zum Fernpass sowie das abwechslungsreiche Kultur- und Naturangebot direkt in der Region TirolWest ermöglicht eine Vielzahl von interessanten Ausflugszielen für Gruppen, Clubs und Vereine.

- gutes Preis-Leistungsverhältnis

- zahlreiche geführte Wanderungen

- Panoramaausblicke, Berge, Gletscher, Seen, Naturpark Kaunergrat

- Kulturschätze: Burgen, Schlösser, Museen

- Abwechslungsreiches kulinarisches Angebot inkl. Verkostungen bei den Produzenten

Kontakt:
Bruggner Stub'n
Flirstrasse 30, 6500 Landeck
Tel. +43 5442 63356
info@bruggnerstubn.at, www.bruggnerstubn.at


ANFRAGEN/BUCHEN

Finden Sie hier zusammengefasst die Kriterien welche das Hotel Bruggner Stub'n zu einer busgruppenfreundlichen Unterkunft machen

Kundenvorteile für die Buchung in den Mitgliedsbetrieben

  • Busparkplatz kostenlos am Hotel      
  • 1 Freiplatz Chauffeur auch bei Gruppen unter 20 Personen
  • Individuell ausgearbeitete Reise-und Programmideen
  • 1 Ansprechpartner/in für den gesamten Reiseablauf (meist)
  • flexible Gestaltung der Reise- und Programmideen
  • Persönliche Begrüßung und Verabschiedung  der Gäste durch Hotelinhaber/in

Hotel Technik

  • Gepäckservice
  • Für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Unterbringung in Liftnähe (Bemerkung: das Haus ist nicht behindertengerecht, was die Zahl der Treppen in das Haus und zum Nebengebäude anbelangt)
  • Orientierung: Restaurant, Toiletten
  • Veranstalterlogo beim Essen
  • Diskreter Sanitärservice
  • Hotelbar abends geöffnet

Hotel Begrüßung

  • Begrüßung der Gäste im Bus mit Verteilung der Schlüssel (Bemerkung: Der Inhaber begrüßt je nach Jahreszeit die Gäste mit Sekt oder Eis, schätzt jeden Gast ein, was er /sie braucht und checkt sie persönlich ein)
  • Bedeutung Gruppenleiter bei Vereinsreisen

Betreuung Chauffeur und Bus

  • Ausgewähltes Zimmer für Chauffeur/Veranstalter (Bemerkung: Chauffeur bekommt das Zimmer als letzter aber während des Aufenthaltes umfangreiche Zusatzleistungen (Bäder, Sauna, Getränke etc.)
  • Schlauchanschluss und Wischwasser für den Bus
  • sicherer Abstellplatz nicht weiter als 250 m
  • Bei weiterer Entfernung Shuttleservice oder E-Bike ( PKW)
  • gute / originelle Haltepunkte mit guten Aussichten, Tipps für Busreisegruppen, Unterstützung bei der
  • Programmgestaltung
  • Werkstattliste, Notfallnummern etc.
  • kann Ersatzchauffeur organisieren

Verabschiedung

  • Verabschiedung aller Gäste durch Inhaber/in (Bemerkung: Verabschiedung immer mit einem kleinen Abschiedsgeschenk)